Der Verband des FPZV

Der Friesenpferde-Zuchtverband e.V. (FPZV) hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1979 der Förderung von Zucht, Haltung und Verbreitung des klassischen Friesenpferdes gewidmet.

Der FPZV ist eine staatlich anerkannte Züchtervereinigung und ist der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) angeschlossen. Darüber hinaus versteht sich der FPZV als offene Plattform für alle, deren Herz für die „schwarzen Perlen“ schlägt.

Sie können sich auf diesen Verbands-Seiten über den amtierenden Vorstand informieren, die Satzung einsehen, sich mit der Zuchtbuchordnung befassen und Einblick in die Gebührenordnung erhalten.

FPZV-GESCHÄFTSSTELLE

BURGER HAUPTSTR. 14B • 35745 HERBORN-BURG • TEL.: 0 27 72 / 924 238 • FAX: 0 27 72 / 924 239

Staatlich anerkannte Züchtervereinigung und Mitglied der FN

INFO@FPZV.DEWWW.FPZV.DE